Mein Weg zur Zauberei

Mein Name ist Alexander Steinberger alias Zauberer Zodiac.DSC01541

Ich muss sagen, zur Zauberei bin ich erst sehr spät gekommen, ganz im Gegenteil zu anderen Zauberkünstlern, die schon mit 6 Jahren angefangen haben. Ich war damals 28 Jahre alt und bin nur durch Zufall im Internet auf einen Zaubershop gestoßen. Seit Kindesalter und damals habe ich immer gedacht, Zaubern können nur wahre Zauberer. Durch den Shop,  den ich gefunden habe,  wurde mir sehr schnell klar,  dass das nicht stimmt und fing an die ersten Zauberartikel zu bestellen. Was soll ich noch dazu sagen, außer dass es um mich geschehen war. Mich hat der „Bazillus Magicus“ erwischt.

Ich musste aber dann feststellen das man sehr schnell an Grenzen stößt, sei es mit Handgriffen oder mit Routinen oder einfaches freies Sprechen. Ich habe mich dann entschlossen, die Zauberakademie in München zu besuchen. Die konnten mir sehr schnell weiter helfen, wo ich mich dann entschieden habe, die komplette Schule mit Ausbildung zu machen.

Die Schule dauerte zwei Jahre und ist in vier Semester gegliedert. Diesen Schritt habe ich und werde ich nie in meinem Leben bereuen.

Mittlerweile bin ich durch meinen Abschluss im Magischen Zirkel von Deutschland und zusätzlich Dozent an der Zauberakademie Deutschland. Dort gebe ich mein Wissen an andere Zauberschüler oder Lehrlinge mit Erfolg weiter.